Anleitung für Zöpfe

Wenn man das Tuch fertiggestrickt und gespannt hat, nimmt man eine Ecke und nimmt dann 4 Maschen zu, ich nehm immer sofort alle 12 Maschen zu, da man ja drei Kordeln braucht, aber da könnt ihr machen wie ihr wollt:

 

Anleitung 001

Hier habt ihr jetzt vier Maschen gestrickt, und der Faden ist nun hinten. Normalerweise würde man die Arbeit jetzt wenden, aber das tut ihr jetzt nicht und nimmt den Faden von links nach rechts und strickt weiter die vier Maschen:

Anleitung-002.JPG

Anleitung-003.JPG

Anleitung-004.JPG

Und so strickt ihr immer weiter bis eure Kordel lang genug ist.

Anleitung-006.JPG

Und das ganze macht ihr jetzt drei mal:

Anleitung-007.JPG

Dann verzopft ihr die drei Kordeln miteinander:

Anleitung-008.JPG

Dann machen wir die Quasten:

Man nimmt ein Stückchen Pappe:

Anleitung-010.JPG

Jetzt wickeln wir ein bisschen Wolle rundherum, nicht zuviel aber auch nicht zuwenig, ihr müsst es einfach ausprobieren:

Anleitung-011.JPG

Unten aufschneiden:

Anleitung-012.JPG

Anleitung-013.JPG

Oben ein bisschen Wolle umwickeln:

Anleitung-014.JPG

Perle einfädeln:

Anleitung-015.JPG

Dann die Quaste annähen, und fertig......

Anleitung-016.JPG