Neuster Stand.........

Veröffentlicht auf von Diddelchen

Ausser Baktusse strick ich natürlich noch an anderen Sachen, und da möcht ich euch mal auf den neusten Stand bringen.

1. Mein Pulli aus der 1.- Euro Wolle:

 

Vorder- und Rückenteil fertig, 1 Aermel fertig und zweiten angeschlagen:

 

angeschlage 003 angeschlage 004

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder mit Baktus:

 

angeschlage 006 angeschlage 007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann vierter Versuch von einer Restedecke. Restedecke kann man das hier natürlich nicht nennen, da ich mir extra Wolle dafür besorgt habe, aber nur ganz billige, finde das reicht für eine Decke. Diese hier wird aus Hexagonen gemacht, und die Farben passen jetzt sehr gut zu meiner neuen Deko. Hoffe nur dass ich auch dranbleibe.

 

angeschlage 001 angeschlage 002

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jaaa, und dann ganz besonders freue ich mich, dass das Schaf von Nessie wieder aufgetaucht ist. Nessie hat mir extra ein Schaf gestrickt, und wir haben dann getauscht. Sie schickte das Schaf schon am 27.07 ab und erst jetzt ist es bei meiner Kontaktadresse aufgetaucht. Wo das Schaf sich rumgetrieben hat, keiner weiss es. Aber egal, jetzt ist es da, und ich werde es morgen in Empfang nehmen. Natürlich kriegt ihr es morgen zu sehen........Ich freu mich schon....

Kommentiere diesen Post

Sonja 08/13/2010 22:36



Ja da geb ich dir absolut Recht liebe Margot. Auch ich musste mich lange Zeit nicht mit dem Tod auseinandersetzen. Ich dachte auch immer, wenn andere Menschen trauerten, och man, das gehört doch
zum Leben....wieso können sie nicht loslassen.? Aber wenn man es dann am eigenen Leib erlebt, dann kann man das wirklich gut verstehen.....Dass es anders wehtut, das hast du auf den Punkt
gebracht, denn das stimmt.....Aber auch wie du schon sagtest, es bleibt und wird auch immer ein grosses Loch hinterlassen, denn man kommt immer an Orte, oder Gesten oder Sätze die jemand anderes
spricht, irgendwie wirst du immer wieder an diesen Menschen erinnert......aber ich glaub das ist so gedacht, damit man die geliebten Menschen auch nicht vergessen kann.......über den Tod
hinaus....



Margot 08/13/2010 21:45



Flott geht das alles voran bei dir. Bin bindruckt. ich glaube ja immer noch, dass du die kleinen Heinzelmännchen im Keller hast.


Was ich noch sagen wollte zu deiner Omi: Ich glaube, dass es irgendwann auf andere Art weh tut, nicht mehr so drängend und schmerzhaft. Die Lücke wird immer dasein, für dich und für alle, die sie
gekannt haben. Aber wie du geschrieben hast, sie hat wohl gewusst, dass ihre Zeit gekommen ist. Da ist es ihr besser gegangen als vielen anderen. Für die meisten Menschen kommt der Tod zu früh.


Ich hoffe, ich reiße da jetzt keine Wunden auf. Das Thema beschäftigt mich heuer sehr, zwei Onkel und eine Tante von mir sind heuer schon gestorben. Irgendwie werden die Leute, die man sein Leben
lang gekannt hat, immer weniger.


Liebe Grüße von Margot


 



Mack Sonja 08/12/2010 14:50



Ja du hast ja ziemlich viel Stress im Moment das hab ich schon gelesen. Warte mal bis es wieder ruhiger wird, dann geht das andere auch wieder. Aber auch wenn du mal Zeit hast, schau mal bei
Yutube rein, da kriegst du Anleitungen per Videoaufnahmen, da kanst du dann Schritt für Schritt nachmachen....und du siehst auch wie es funktioniert......Denn die Haekelanleitungen sind
hundertmal einfacher als Strickanleitungen.



claud 08/12/2010 14:22



Uiiih jetzt häkelst Du auch noch so tolle Dinger... so langsam krieg ich das Gefühl, daß ich als einzige zu blöd dazu bin... grins...


Der Pulli ist ja auch schon wieder so weit und der Baktus sieht klasse dazu aus. Ich mag das ja ... so Ton in Ton... aber wie Sunny sagt, auch der andere sähe bestimmt super aus. Da kannst
Du ja durchwechseln... *kicher*.


Bei mir geht stricktechnisch grad gar nichts... na, wird schon wieder werden... vielleicht sollte ich auch mal das häkeln probieren. Mit den Tampontaschen hat es ja ganz gut geklappt. Ich kann ja
häkeln, aber mit den Häkelschriften will das nicht so klappen...


LG claud



Sonja 08/11/2010 21:19



Ja genau, da hast du Recht Sunny.....hoffe ich bleibe dran......muss noch viele Kleinigkeiten stricken für meinen Bazar im Dezember, da bleiben solche Sachen gerne mal liegen........